Luca wurde operiert

Und weil ein Drama nicht reicht.... gestern haben wir auch unseren Luca operieren lassen. Er hatte ein großes Geschwür am Bein welches gestern operativ entfernt werden musste. Das Kleine am Hintern war harmlos. Aber weg ist weg. Glücklicherweise war der Muskel noch nicht angegriffen und es konnte gut abgekapselt weggenommen werden. Das Ergebnis erhalten wir in den kommenden Tagen Luca geht es heute bereits ein bisschen besser, der Trichter nervt ihn aber gewaltig. Aber er hält sich wacker und hat auch noch niemand „gefressen“ Wir hoffen auf ein „negatives“ Ergebnis und dann sollte auch er bald in ein neues, seinen Anforderungen entsprechendes Zuhause ziehen.


© 2018 by Boxernothilfe Austria e.V.