Boxer in Not 

NERO - PRIVATVERMITTLUNG - NERO IST PROBEWOHNEN

Nero.jpg

Rasse

Alter

Geschlecht

Männlich

2022

Boxer

Kastriert

nein

Vermittelt durch

Kürzlich wurde uns der hübsche Nero gemeldet Nero ist knapp 2 Jahre alt und boxertypisch aktiv, aber auch ganz recht gut erzogen.

Er ist sehr gut verträglich mit anderen Hunden, kann brav alleine bleiben und ist im Grunde ein sehr braver Hund. Katzen findet er "toll" - wie toll, wurde aber im Sinne der Katzen noch nicht getestet

Nero lebt im Burgenland und kann dort gerne kennengelernt werden.

Sein Besitzer gibt ihn wirklich nur schweren Herzens ab, doch aufgrund veränderter Lebensumstände und weil Nero dadurch sehr lange alleine ist, suchen wir gemeinsam mit ihm den idealen Platz.

Nero sucht ein Zuhause bei boxererfahrenen Menschen, gerne auch zu einem 2. Hund, ggf. standfesten Kindern und vorzugsweise mit einem Garten. Den hat er jetzt auch und den liebt er sehr.

JOANA

joana_edited.jpg

Rasse

Alter

Geschlecht

Weiblich

2019

Boxer

Kastriert

steht noch an

Vermittelt durch

Joana stammt aus ganz, ganz schrecklicher Haltung und wurde in einem ungarischen Tierheim abgegeben. Die erste Zeit im Tierheim war Joana sehr werhaltensauffällig und hat völlig gestresst den Kopf herumgeschleudert. Das wurde mit jedem Tag besser und heute kann sie sich sogar schon  mal hinlegen und ruhig liegenbleiben. Sie wird jeden Tag ruhiger und fröhlicher.
Joana ist wegen ihren Herzwürmern in Behandlung und ihr gesamter körperlicher und emotionaler Zustand stabilisiert sich. Sie ist wirkich eine ganz tolle Hündin.

OZZY

Ozzy.jpg

Rasse

Alter

Geschlecht

Männlich

2018

Boxer

Kastriert

Nein

Vermittelt durch

Ozzy ist ein 3 (?) jähriger Boxerrüde, dessen Familie ihn rausgeworfen hat. Lt seiner ehem. Familie hat er das Kind geschnappt. Ob das stimmt oder ob es eine Ausrede war ihn loszuwerden, ist nicht bekannt. Fakt ist aber, dass Ozzy seit das Kind auf der Welt ist fast nur weggesperrt war. Dennoch werden wir ihn sicher nicht zu Kindern vermitteln. Bitte um Verständnis.
Aktuell ist er bei einer Dame die sich um ihn kümmert und nichts Negatives über ihn berichten kann. Er ist forgsam, brav bei Pferden, freundlich bei Katzen, lieb zu Menschen . Andere Hunde findet er angeblich nicht so prickeld, aber auch das werden wir uns anschauen.

LEO

LEO.jpg

Rasse

Alter

Geschlecht

Männlich

2016

franz Bulldoggge

Kastriert

Ja

Vermittelt durch

LEO ist ein 6 jährger Bulldoggenrüde (kastriert), der wegen privater Umstände ein neues Zuhause sucht.

Leo lebt bisher als Einzelhund und möchte das auch gerne bleiben. Andere Hunde findet er nicht so prickelnd, kann man aber vielleicht mit der nötigen Konsequenz noch hinbekommen. Auch alleine bleiben ist kein Problem für den hübschen Buben.

Leo hat keinerlei Probleme mit der Atmung und lt. Besitzerin auch keine körperlichen Wehwehchen. Aktuell lebt er in Salzburg und kann dort gerne besucht werden. Eine ruhige Umgebung bei Freunden dieser Rasse, würde dem tollen Burschen sicher sehr gut gefallen

Chapo  PRIVATVERMITTLUNG

Chapo_edited.jpg

Rasse

Alter

Geschlecht

Männlich

2018

Boxer

Kastriert

Nein

Vermittelt durch

Chapo ist ein 4 jähriger, nicht kastrierter, weißer Boxer dessen Familie schweren Herzens ein neues Zuhause für ihn sucht. Der sehr kinderrfeundliche Rüde ist noch ein wenig stürmisch an der Leine und würde sich über ein bißchen Erziehung sehr freuen.

Chapo sucht ein Zuhause (vorzugsweise nicht in der Stadt)  bei Menschen die ihn artgerecht fordern und seinen Bedürfnissen entsprechend auslasten. EIn Beusch in der Hundeschule oder bei einem tierschutzerfahrenen Hundetrainer, würde dem Burschen sehr gut tun.

Chapo verliert lt Besitzern gelegentlich ein paar Tröpchen Urin - er ist nicht kastriert. Seine Rüdenwindel trägt er brav.

HARDY - Vermittlungshilfe in Kooperation mit dem Verein "Ein Herz für Boxer"

Harddy.JPG

Rasse

Alter

Geschlecht

Männlich

2014

Boxer

Kastriert

ja

Vermittelt durch

Nun bin ich schon seit 1,5 Jahren  in Deutschland, seit über 1 Jahr in einer Hundepension und warte, warte, warte...

Zugegeben, ich bin ein nicht ganz so einfacher Typ was Artgenossen angeht. Ich bin einfach Hardy!

Meine Trainer sagen, ich sei ein arbeitsfreudiger Vierbeiner, der deutlich die Körpersprache des Menschen lesen kann. Ich kenne die Grundkommandos und im Moment arbeiten wir mit der Schleppleine. Dabei stelle ich mich wirklich gut an und auch bei Ablenkung klappt der Rückruf.

Wenn ich jedoch keine Lust habe, dann reagiere ich auf gar nichts. Ich ignoriere Euch dann einfach weg und mache mein eigenes Ding.

In fremder Umgebung verbelle ich andere Hunde und bin wachsam was Geräusche angeht. Ich mag nicht alle Hunde, weshalb in meinem Zuhause auch kein weiterer Artgenosse sein sollte.

Was ich suche ist ein hundeerfahrenes Zuhause, in dem keine kleinen Kinder leben. Das wäre zu anstrengend für mich. Am Allerliebsten bewache ich Euer Anwesen.

Wenn ich dann noch Streicheleinheiten bekomme und körperlich und geistig ausgelastet werde, wäre das perfekt.

Für einen Boxer ja nunmal sehr untypisch, doch bin ich ja nur zur Hälfte Boxer. Die andere Hälfte in mir, gibt mir wohl meinen Charakter als Schutz- und Wachhund.

Also Leute, wer hat Erfahrung, Geduld und vor allem auch den Willen mit mir zu arbeiten? Wo gibt es die Möglichkeit ein Anwesen zu beschützen und dennoch den Kontakt zu Euch Menschen zu haben. Ich werde Euch ein treuer Freund und Beschützer sein.

Es wäre wirklich toll, wenn auch ich mein Zuhause finden würde. Meldet Euch doch bitte unter:

http://www.einherzfuerboxer.de/vermittlungs-pflegestellenantrag/

Voller Hoffnung!

 

 

Euer Hardy

BONSO - Vermittlungshilfe

Bonso.jpg

Rasse

Alter

Geschlecht

männlich

2012

Boxermix

Kastriert

Ja

Vermittelt durch

Bonso, ist am 20.6.2012 geboren. Dass bei ihm ein Boxer mitgemischt hat, ist kaum zu übersehen. Rassetypisch ist er sehr lebhaft und sogar stürmisch. Als er zu uns kam, war er ein Bild des Elends. Abgemagert und mit Hautproblemen musste er bei uns erst einmal zur Ruhe kommen. Mit guter Pflege kann man nun wieder an eine Vermittlung denken. Geblieben ist ihm aus dieser schlechten Zeit eine gewisse Empfindlichkeit beim Futter; allerdings ist dies, wenn man es weiß, leicht zu handhaben. Er hat, bis er zu uns kam, offenbar nicht viel gelernt; daher werden aktive Menschen gesucht, die mit diesem lebhaften Temperament umgehen können und wollen. Ein Garten wäre von Vorteil; es sollte jedoch nicht übersehen werden, dass der Hund trotzdem Beschäftigung braucht. In der Bildergallerie können Sie sehen, wie schön und kraftvoll Bonso mittlerweile geworden ist.

Bonso wird über das Tierheim Brunn am Gebirge vermittelt.