Armer Hektor

Die meisten von Euch kennen ja schon unsere Neuerwerbung HEKTOR .

Hektor wurde vor Kurzem von uns aus NÖ übernommen und schneller als gewollt war klar - das wir teuer . Dass der Hund keine Luft bekommt, sagt Dir natürlich keiner wenn er abgegeben werden muss. Ich frag mich dann oftmals ob die Leute glauben unser Geld für den Tierarzt wächst auf den Bäumen.

Egal - Hektor ist laut - Hektor muss leiser werden.

Ihm drückts schon richtig die Augen raus vor lauter Atemnot.

Lange Rede, kurzer Sinn - ich machs nicht gern, aber ich bitte an dieser Stelle höflich um ein bisschen finanzelle Unterstützung um Hektor ein schönes Leben ohne Atemnot bieten zu können.

Sein Gaumensegel muss gekürzt werden - die Nasenlöcher passen zum Glück.

Sollte jemand unseren Rollmops unterstützen wollen, freuen wir uns über jeden einzelnen Euro

Danke, Danke, Danke im voraus!

Boxernothilfe-Austria e.V.

Erste Bank

IBAN: AT05 2011 1838 5584 6100

BIC: GIBAATWWXXX

© 2018 by Boxernothilfe Austria e.V.