Maya und Emma.jpg

über uns

Die Boxernothilfe-Austria e.V. wurde  erstmalig im April 2007 in Wien gegründet. Ziel ist es, für Boxerhunde die aus den verschiedensten Gründen ihre Plätze verloren haben, ein schönes dauerhaftes Zuhause zu finden... 

mehr dazu

45737158_10218516955583939_7481373751599

wir suchen ein Zuhause

Welche Boxer derzeit auf der Suche nach einem Zuhause sind finden sie hier

Man Tippen auf einem Laptop

News & Infos

In unserem Blog finden Sie alle aktuellen Informationen, Erlebnisse, Post von Hundebesitzern, Spendenfahren, Gedanken etc. 

Spendenaufruf

Wir versuchen es ja bekanntlich immer so weit wie möglich zu vermeiden, aber jetzt ist es leider schon (länger) richtig eng auf unserem Tierschutzkonto.
Unsere Dauersitzer und Krankensesseln (Maya, Luca, Lola und Zaira) haben leider ein großes Loch in unser Konto gerissen und aufgrund Allergiker/Spezialfutter, OPs und häufigen Tierarztbesuchen ist es jetzt ziemlich düster geworden.
Wir fragen an dieser Stelle ganz vorsichtig nach ob uns vielleicht bitte der Ein oder Andere mit ein paar Euro unterstützen möchte.
Wir tragen zwar Alle unseren privaten finanziellen Beitrag bei, aber mittlerweile summiert es sich ziemlich und wir stemmen es nicht mehr alleine 

Falls uns jemand bitte unterstützen möchte, kann man das unter:

Boxernothilfe-Austria e.V.
Erste Bank
IBAN: AT05 2011 1838 5584 6100
BIC: GIBAATWWXXX


Vielen herzlichen Dank!!!!

Spendenübergabe für Tierheim Claudia Gerea in Rumänen

Wieder durften wir jede Menge Spenden, diesmal an das Tierheim von Claudia Gerea in Rumänien übergeben. Wir bedanken und bei Allen die hier so fleißig mitgeholfen haben und freuen uns, dass wir helfen und ein paar hungrige Mägen füllen konnten. DANKE.

Spendenfahrt nach Senica am 27.10.2019

Wir durften wieder jede Menge tolle Spenden nach Senica ins Tierheim bringen. Mehr dazu lesen Sie in unserem Blog.

DSGVO

Datenschutzgrundverordnung 

Stand Mai 2018
 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig.
Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, das sind die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Datenschutzgesetz und das Telekommunikationsgesetz (TKG).

mehr Infos

Trauer um LOLA

Traurigen Nachrichten über unsere Patenboxerhündin LOLA.

Lola schlief heute in den Armen ihrer Pflegemama, in ihrer gewohnten Umgebung für immer ein 

Leider sind die Befürchtungen eingetreten und Lola bekam eine eitrige Gebärmutter. Lola hatte ein sehr, sehr schwaches Herz und hätte eine Narkose keinesfalls überlebt, weshalb sie auch nie kastriert werden konnte.

Wir trauern sehr um die herzensgute, fröhliche Lola, die so einen starken Willen und so viel Freude am Leben hatte.

Auf der anderen Seite sind wir glücklich ihr noch ein wirklich wunderschönes Jahr geschenkt zu haben und sie geliebt von dieser Welt gehen durfte.

Lola war eine Kämpferin und hat ihr neues Leben in jedem Moment genießen dürfen.

Machs gut kleiner Sonnenschein - Wir weinen um Dich, sind aber auch glücklich Dich bei uns gehabt zu haben. Wir werden Dich nie vergessen 
 

(Lolas Paten werden von uns verständigt ihre Daueraufträge bitte zu stornieren - Danke an dieser Stelle für die Unterstützung) 

HANNA
Vorher - Nachher

Hanna hat die OP gut überstanden. Es wurde der Gaumensegel gekürzt und "rundherum" etwas weggenommen und auch die Nasenlöcher wurden vergrößert. Hanna ist ein anderer Hund. Fröhlich und voller Tatendrang. Ich denke mann kann auch optisch eine starke Verbesserung sehen. Der verkrampfte, gequälte Gesichtsausdruck ist Geschichte. DANKE an Alle die Hanna unterstützt haben und ihr zu diesem neuen Lebensgefühl verholfen haben.

Herzenshund RAUL

Ein 9 jähriger Hund, der Zeit seines Lebens in einem Zwinger hausen musste und endlich der Kälte entfliehen konnte. 
Viele Menschen trauen sich aus vielerlei Gründen nicht einen alten Hund mit "Vorgeschichte" zu nehmen, doch manchmal kann alles so einfach und gut sein.
Meine persönliche Weihnachtsgeschichte und ein Hund der auf besondere Art und Weise mein Herz berührt hat.
Lesen sie selbst

Back again

Wie schon vor ein paar Wochen angekündigt, haben wir beschlossen den Verein zu "reaktivieren". Es haben sich viele Menschen in den letzten Monaten bei uns gemeldet... sei es weil sie Hilfe brauchten, oder weil es uns kundtun wollten wie schade sie es gefunden haben, dass wir zumachen "mussten".

Naja - viele Gespräche und Magengeschwüre später, haben wir uns entschlossen es wieder zu "versuchen. Wir wissen nicht wie das neue Tierschutzgesetz aussehen wird und wie weit wir nach der Übergangsfrist noch helfen dürfen - aber wir werden im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten unser Bestes geben und versuchen so weit wie möglich zu helfen.

Wir sind positiv gestimmt und hoffen das Beste :-)

 

Seit 01.02.2018 sind wir wieder ein offiziell eingetragener Verein. 

Armer Hektor!
Spendenaufruf

ES KONNTEN BEREITS GENÜGEND SPENDEN FÜR HEKTOR GESAMMELT WERDEN. DANKE VIELMALS!!!

Hektor wurde vor Kurzem von uns aus NÖ übernommen und schneller als gewollt war klar - das wir teuer . Dass der Hund keine Luft bekommt, sagt Dir natürlich keiner wenn er abgegeben werden muss. 

Egal - Hektor ist laut - Hektor muss leiser werden.

Ihm drückts schon richtig die Augen raus vor lauter Atemnot.

Lange Rede, kurzer Sinn - ich machs nicht gern, aber ich bitte an dieser Stelle höflich um ein bisschen finanzelle Unterstützung um Hektor ein schönes Leben ohne Atemnot bieten zu können.

Sein Gaumensegel muss gekürzt werden - die Nasenlöcher passen zum Glück.

Sollte jemand unseren Rollmops unterstützen wollen, freuen wir uns über jeden einzelnen Euro

Danke, Danke, Danke im voraus!

HANNA
Qualzucht Bulldogge

Wir haben einen neuen Schützling - HANNA!

Eine Qualzucht wies im Lehrbuch steht.
Warum wir sie übergenommen haben? Nein nicht weil ich zu viel freie Zeit habe, ich habe sie genommen weil ich vermeiden wollte, dass der Hund irgendwo hinkommt wo man sagt „ja so sind Bullys eben, das ist ja auch süß“. NEIN DAS IST NICHT SÜSS UND AUCH NICHT NORMAL!!!
Ich bin grad hin und hergerissen zwischen „ich dreh jeden Moment durch weil der Hund so laut ist“ und „was ist das eigentlich für eine arme Sau?“
Wir möchten Hanna die Möglichkeit einer OP geben, wir möchten ihr die Chance geben in absehbarer Zeit normal atmen zu können.

Mehr Infos zu Hanna finden Sie in unserem Blog

Besuch im Hundegarten

Wir haben ihn getestet... den neuen Hundegarten von Hundetrainerin

Kathrin Schar...

Es war ein tolles Erlebnis. Sehen Sie selbst.

 

Hundegarten Safe&Smart

DANKE an unsere Unterstützer

Schlosserei Walter Böck

SJSolutions