top of page

Neues Zuhause für Max und Hermine

Heute war der große Tag für unser 12 jähriges Molossermixpärchen. Heute ging es ins neue Zuhause Von Sturm, Sonnennschein, Kälte, Frühlingstemperaturen über Schneeregen hatten wir heute alles dabei Es war witzig, denn die ganze Autofahrt sind sie extrem brav im Kofferraum gelegen (manchmal war ein leises Schnarchen zu vernehmen ), doch als ich in die Straße der neuen Besitzerin reingefahren bin, haben sie zu bellen (ok, eher singen/heulen - die können ja nicht gescheit bellen) begonnen.... Irgendwas müssen sie wohl schon gewittert haben . Kaum aus dem Auto draußen, sind Max und Hermine (jetzt Marc und Nia) interessiert im Garten herumgepilgert, es gab ja so viel zu riechen. So richtig lustig wurde es aber dann im Haus. Kaum drin, schon daheim . Es war ganz klar für die Beiden, dass sie jetzt hier wohnen. Alle Räume gecheckt, Blick aus dem Fenster gemacht, rauf auf die Küchenbank, denn da standen die Leckerlis, Plüschhase gefladert und rauf damit auf die Couch, kurzer Check ob etwas auf er Küchenplatte steht und in jedes Regal geschaut ob es nicht noch zum Essen zum abstauben gibt. Es war sooooooooo witzig zu beobachten und uns ist das Herz aufgegangen. Anbei ein paar Bilder von ihrem Einzug. Ein Bild poste ich seperat... es sagt so viel aus und ich möchte nicht dass es zwischen den Anderen unter geht Nach knapp 600 km und rund 10 Stunden sind Zora (unser Chihuahua) und ich von unserer Tour zurück und immer noch voll gehypt von den entzückenden Eindrücken. 2 so liebe Hunde und eine so großartige Frau, die überhaupt keine Ansprüche an die Beiden stellt, sie nie davor gesehen hat (wir kennen die Dame sehr gut und wussten dass es passt, aber mehr dazu im nächsten Post). Sie nimmt die beiden Senioren so wie sie sind und bietet ihnen ein wunderschönes Leben mit allen was ihr Herz begehrt. Es wird ihnen an nichts mehr fehlen Wir wünschen den Beiden und ihrem Frauchen noch viele schöne gemeinsame Jahre und ich hoffe die 2 werden steinalt Danke an ALLE die hier mitgeholfen und unterstützt haben.











Kommentare


bottom of page