Cane Corso Mädchen Maya wird vorübergehend aus der Vermittlung genommen


Manchmal kommt es einfach anders als man denkt . Wir nehmen hiermit unsere Cane Corso Hündin Maya offiziell vorübergehend aus der Vermittlung. Mayas gesundheitlicher Zustand hat sich leider stark verschlechtert und nach dem gestrigen Tag haben wir beschlossen, vorerst nicht weiterzusuchen. Bringt nichts. Leider hatte Maya im Laufe der letzten Wochen immer wieder "keine guten Tage". War ein bisssl matt, ihr war übel, sie war müde. Dazwischen, das blühende Leben, voller Freude und Tatendrang. Niemand dachte noch an etwas Schlechtes. Dennoch begannen wir zu forschen woran es liegen könnte. Mittlerweile wurde der Hund von Kopf bis Fuß durchuntersucht, geröntgt, geschallt, zig Blutuntersuchungen gemacht... kurzfristig wurde es besser und wir dachten sie könne übersiedeln, doch seit gestern ist klar - das wird vorerst nichts. Anbei eine kleine Zusammenfassung der letzten Wochen:

Gekommen mit Durchfall und 1 stark geschwollener Lymphknoten (Hals links)

• Antibiotikum • Entzündungshemmer • Schleimlöser

Keine Verbesserung... Aufgefallen dass sie schlechte Tage hat/ matt ist, viel trinkt, nicht wirklich zunimmt, usw...

• Dann neues Blutbild (organisch gut)

Bauchultraschall Schall großteils unauffällig, (kleine / minimale Vergrößerungen in der Darmwand), Pankreas auch unauffällig...

• Antibiotikum

Danach ging es bergauf...

Gestern plötzlich rapide bergab.

Beim gestrigen TAbesuch wurde folgendes gemacht:

• Lungenröntgen • Untersuchung auf Lungenwurm/Herzwurm • Kotprobe • Blutbild • Rachentupfer (Lungenröntgen auffällig- wird nochmal vom Experten beurteilt) Wenn Lungenwürmer negativ, dann würden erst die weiteren Analysen gemacht werden- haben aber mal alles „abgenommen“

Maya bleibt also jetzt mal bei Tamara und wir werden natürlich weiter über den Gesundheitszustand unseres Cane Corso Mädchens berichten. Es bricht uns das Herz sie so zu sehen.

Sollte uns jemand bei Mayas Tieraztrechnungen unterstützen wollen, sind wir natürlich auch sehr dankbar. Drückt uns die Daumen dass Maya wieder ganz gesund wird Tamara.... DANKE für Deine Mühen. Wir wissen Deinen Einsatz sehr zu schätzen.

© 2018 by Boxernothilfe Austria e.V.