© 2018 by Boxernothilfe Austria e.V. 

Rasseportrait

Ursprungsland: Deutschland
Datum der Publikation des gültigen Originalstandardes: 13.03.2001
Verwendung: Begleit-, Schutz- und Gebrauchshund
Klassifikation FCI: Gruppe 2; Sektion 2.1 Molosser und doggenartige Hunde.
Mit Arbeitsprüfung

Rasseportrait

Ursprungsland: Deutschland
Datum der Publikation des gültigen Originalstandardes: 13.03.2001
Verwendung: Begleit-, Schutz- und Gebrauchshund
Klassifikation FCI: Gruppe 2; Sektion 2.1 Molosser und doggenartige Hunde.
Mit Arbeitsprüfung

Der weiße Boxer

1900 wurde vom "deutschen Boxerclub" ein Rassestandard festgelegt, der im Laufe des folgenden Jahrhunderts vielen Tieren das Leben kosten sollte: die Farben schwarz und weiß wurden als "Fehlfarben" deklariert. Das führte dazu, dass Welpen, die mit diesen Farben auf die Welt kamen, schon kurz nach der Geburt ermordet wurden. Als offizieller Grund für das Töten der augenscheinlich gesunden Tiere, wurden Krankheiten angegeben, die noch heute als Vorurteile in den Köpfen vieler Menschen herumgeistern.