In ewiger Erinnerung

arme, arme MASAL

 

Immer wenn man denkt man hat schon alles gesehen, kommt der nächste Horror.

 

Einst als feinen Rassewelpen - als Statussymbol gekauft, merkten ihre Eigentümer bald wie "unnötig" der Hund doch eigentlich ist. Er macht Schmutz, er fordert... und er kostet natürlich.
Also überlässt man ihm seinen Schicksal. Ich weiß nicht was dieser armen Hündin passiert ist, ich weiß nicht was sie erlebt hat, wir wissen nichtmal wie alt sie ist... aber es muss die Hölle gewesen sein.

Tierschützer im Land haben sich ihrer angenommen und sie aus diesen widrigen Verhältnissen geholt und versuchen sie nun langsam aufzupäppeln.

Die Problematik ist... sobald der Hund halbwegs bei Kräften ist, muss sie ins staatliche Tierheim... und das wäre ihr Todesurteil.

Wir haben mit einer tollen Tierschützerin vor Ort vereinbart, die Hündin vorrübergehend in einer Tierpension unterzubringen. Wir werden alle anfallenden Kosten übernehmen und der Hund wird die nötigen Behandlungen, Untersuchungen sowie Impfungen + Chip bekommen.

Des Weiteren suchen wir noch einen Flugpaten der Masal nach Wien (Abflug von Istanbul) mitnehmen kann.

Selbstverständlich werden auch hierfür die Kosten von uns übernommen und wir werden Masal am Flughafen abholen.

 

Ich denke warum und wieso wir hier helfen wollen, erklären die Bilder wohl von selbst.

 

Sollten Sie unser Vorhaben unterstützen wollen, bedanken wir uns sehr herzlich.

 

Update... Leider keine guten Nachrichten.

Haben grad folgende Info bekommen:

 

Liebe Claudia, ich habe eine entsetzliche Nachricht. Masal ist tot. Plötzlicher Herzstillstand. Müge hat sie heute früh tot gefunden. Was für ein armes Hundchen. Hatte so viel Glück , wurde gerettet und sollte dann auch noch zu dir . Der liebe Gott hat es gar nicht gut mit ihr gemeint/gewollt. Es tut mir so  leid und so sehr weh. Ich denke, dass du und deine Freundinnen auch sehr unglücklich seid.

 

R.I.P. Masal ❤️

 

masalMasal1Masal2masal3masal4masal6masal7masal8masal9masal10masal11masal12masal13