Willkommen bei der Boxernothilfe Austria e. V.

Besuch bei Trude

Wer erinnert sich noch an unser nierenkrankes Boxermädl? Maya und ich waren sie besuchen.

Boxerpower PUR und von krank keine Spur mehr.

 

Trude hat sich toll entwickelt - steckt voller Energie und Lebensfreude.

Seht selbst :-)

 

https://youtu.be/7j1P9anvl_A

 

 

Spendenaufruf Boxernothilfe

Liebe Freunde der Boxernothilfe Austria!

 

Leider müssen wir diesmal selbst einen Spendenaufruf starten, da unsere finanzielle Lage mehr als nur schlecht ist.
Wir haben in den letzten Monaten zwar nicht viele,  jedoch hauptsächlich wirklich sehr kranke Hunde gehabt.

Jana die verhungerte Boxerhündin hat zB ein tiefes Loch in unsere Vereinskasse gerissen.

Des Weiteren haben wir auch privaten Familien geholfen deren Boxer in Not waren und sie sich die Rechnungen nur schwer leisten konnten.

 

Leider haben wir allerdins auch eigene Rechnungen zu bezahlen die sich nur langsam anstotten lassen.

Sollten Sie uns hierbei unterstützen wollen, so freuen wir uns natürlich sehr.

 

Vielen lieben Dank für Ihre Hilfe!

 

Das Team der Boxernothilfe und ihre Sorgenkinder.

 

Boxernothilfe-Austria e.V.

Erste Bank
IBAN: AT982011128448695101
BIC: GIBAATWW

SPENDENAUFRUF für VITO

 

Liebe Boxerfreunde.

 

Wir haben vor einiger Zeit einen weißen Boxerrüden von einer befreundeten Organisation übernommen. Vito suchte lange nach einem passenden Zuhause und fand dieses schlußendlich auch.

Leider ist Vito aber ein kleines Sorgenkind und die Tierarztrechnungen häuffen sich. Wir haben die Besitzerin zwar bereits mehrfach unterstützt, doch unser Budget ist ausgeschöpft und wir können derzeit

keine weitere Hilfestellung mehr bieten.

 

Vito hat eine Futtermittel Unverträglichkeit, andauernde Inkontinenz  (welche wahrscheinlich angeboren ist ) sowie immer wiederkehrende Verdauungsstörungen. Der Grund für die  Inkontinenz wird momentan von 2 Tierärzten analysiert. Mit den Verdauungsstörungen sind wir ein Stück weiter. Er wird eine immer wiederkehrende Gastritis haben, welche sich nur anhand einer Biopsie feststellen lässt. Das wäre eventuell der nächste Schritt. Die immer wieder erhöhten Lymphozyten Werte könnten für diese Gastritis Art sprechen.

 

Sollten Sie Vito unterstützen wollen, würde sich die Familie über jede Art von Unterstützung freuen.

 

Wir werden die eingegangenen Betröge dann an die Besitzerin überweisen, die damit dann ihre Tieraztkosten begleichen kann.

 

Vielen Dank für Ihre Hilfe.

 

Update: Bei Vito wurde "Morbus Eddison" diagnostiziert.
Ist zwar kein Todesurteil, bedeutet aber lebenslange Medikamenteneinnahme.

 

 

Boxernothilfe-Austria e.V.

BETREFF: VITO

Erste Bank
IBAN: AT982011128448695101
BIC: GIBAATWW

 

 

12633495 1037157769677467 3472416262483939218 o

 

 

Wir bedanken und bei folgenden Menschen für Ihre Spende:

Fam. Panzenböck - 50 Euro 

Susanne Ebenbauer - 30 Euro

Hein Gudrun  100 Euro

Patrizia Rudolf 80 Euro

Spende von Hundekeks.at

 

Ein herzliches Danke an das Team von www.hundekeks.at für die großzügige Spende für unsere Schützlinge.

 

Im Zuge des Hundepicknicks auf dem Areal des "Hundefeinkostladens" in Wien 21, wo "Hundekeks.at" seinen ersten Geburtstag feierte, wurden Tombolaeinnahmen im Wert von 400 Euro gesammelt und an die Boxernothilfe Austria gespendet.

 

Bilder zu dieser wunderschönen und gemackvollen Veranstaltung finden Sie hier:

 

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.565697333600066.1073741835.390161097820358&type=3

 

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.812425748890071.1073741848.195739727225346&type=3

 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Beteiligten und wünschen Hundekeks.at noch viele erfolgereiche Jahre mit ihren tollen Produkten.

 

hundekeks

Danke an die Firma Greenheart

Ein herzliches Dankeschön geht diesmal an die Firma Greenheart http://www.greenheart.at/ , die uns einen großen Sack hochwertiges Hundefutter  gespendet hat.

 

Vielen Dank im Namen unserer Schützlinge denen es bestimmt sehr schmecken wird.

 

Wir freuen uns sehr darüber!

 

DANKE 11